Aufrufe
vor 3 Jahren

Kunst Auktion 17. November 2008, Germann Auktionen, Zürich

  • Text
  • Riley
  • Luginbuehl
  • Nay
  • Vital
  • Konok
  • Raetz
  • Lohse
  • Disler
  • Morellet
  • Oppenheim
  • Fontana
  • Boetti
  • Bill
  • Castellani
  • Aubertin
  • Honegger
  • Giacometti
  • Wesselmann
  • Kunst
  • Gemaelde
Kunst Katalog, Moderne und Zeitgenössische Kunst, Auktion vom 17. November 2008, Germann Auktionshaus, Stockerstrasse 38, 8002 Zürich. Bedeutende Gemälde, Skulpturen, Zeichnungen, Multiples, Fotografie, Bedeutende Internationale Druckgrafik

26 Ernst Wilhelm Nay

26 Ernst Wilhelm Nay 1902-1968 D Schwarz - Gelb, 1967 Öl auf Leinwand. H 1620 mm B 1300 mm. Signiert und datiert. Rückseitig signiert, datiert, betitelt und bezeichnet: “Nr. 11“ Provenienz: Galerie Im Erker, St. Gallen; Schweizer Privazbesitz. Ausstellung: Galerie Im Erker, St. Gallen, Ernst Wilhelm Nay, 1967. Nr. 11; Kunstmuseum, St. Gallen, Ostschweizer Privatbesitz, 1977. Nr. 27; Kunstmuseum St. Gallen, Sammlung T, 1988. Nr. 46; Museum Ludwig in den Rheinhallen der Kölner Messe. Bilderstreit - Widerspruch, Einheit und Fragment in der Kunst seit 1960, 8.4. -28.6. 1989. Nr. 509. Literatur: Ausstellungskatalog. Galerie Im Erker. St. Gallen, 1967. Nr. 11 (Abbildung); Ausstellungkatalog. Sammlung T. St. Gallen, Kunstmuseum, 1988. Nr. 46 (Farbabbildung); Ausstellungskatalog. Museum Ludwig in den Rheinhallen der Kölner Messe. Bilderstreit - Widerspruch, Einheit und Fragment in der Kunst seit 1960. Köln, DuMont, 1989. Nr. 509; Aurel Scheibler. Ernst Wilhelm Nay, Werkverzeichnis der Ölgemälde, 1952-1968, Band II. Köln, Elisabeth Nay-Scheibler und DuMont Buchverlag, 1990. Nr. 1249 (Abbildung). Anmerkung: Unter dem Titel ”E.W. Nay und die Farbe der Bilder der 1960er Jahre“ findet nächstes Jahr eine Wanderausstellung statt, für die das Gemälde “Schwarz - Gelb” versprochen ist. Schirn Kunsthalle, Frankfurt am Main, voraussichtlich 23.1. - 26.4.2009. Haus am Waldsee, Berlin, voraussichtlich 8.5. - 9.8.2009. Über das Gemälde kann erst nach Ende der Ausstellungen (ca. Mitte August 2009) verfügt werden. (CHF 80’000.-/120’000.-) (EUR 50’000.-/ 80’000.-)

Kunstkataloge Sammlung

Kontakt

Stockerstrasse 38, 8002 Zürich, Schweiz
Tel +41 44 251 83 58
Fax +41 44 261 53 87
art@germannauktionen.ch

Mehr

Impressum
Auktionsbedingungen
Mitglied des Verbandes Schweizerischer
Auktionatoren von Kunst- und Kulturgut
Mitglied von Art Loss Register