Aufrufe
vor 9 Monaten

Kunst Auktion 23. - 25. November 2020, Germann Auktionshaus Zürich

  • Text
  • Joerg
  • Andreas
  • Takanori
  • Candida
  • Henri
  • Max
  • Andre
  • Held
  • Oleg
  • Konrad
  • Gaston
  • Giorgio
  • Balthasar
  • Andy
  • Paul
  • Jean
  • Pablo
  • Mark
  • Josef
  • Enrico
Kunst Katalog, Moderne und Zeitgenössische Kunst, Auktion vom 23. - 25. November 2020, Germann Auktionshaus AG, Stockerstrasse 38, 8002 Zürich. Bedeutende Gemälde, Skulpturen, Aquarelle, Zeichnungen, Multiples, Druckgrafik, Fotografie, Portfolios und Kunstbücher. Wichtige Werke von Andy Warhol, Josef Albers, Enrico Baj, Mark Tobey, Jean Dubuffet, Henri Matisse, Jean Arp, Andreas Gursky, Balthasar Burkhard, Candida Höfer, Max Bill, Giorgio Morandi, Hans Jörg Limbach, Gaston Chaissac, Al Held, Pablo Picasso, Oleg Vassiliev, Wassily Kandinski, Konrad Klapheck, André Lanskoy, Sol LeWitt, Markus Lüpertz, Takanori Oguiss und viele weitere bekannte und gesuchte Künstler/innen

605 Breuning Olaf 1970

605 Breuning Olaf 1970 CH 4 Fotografien: Group, 2001; We Only Move Wehen Something Changes, 2002; Cat (for Mimi and Talia), 2002; Freak, 2002 C-Prints, auf Aluminium aufgezogen. H 320 mm B 400 mm (3); H 320 mm B 400 mm. Alle verso auf Galerie-Etikett signiert: Olaf. Typografisch betitelt und datiert. 3 C-Prints typografisch bezeichnet: Special edition. (4). (CHF 1’000.-/2’000.-) (EUR 900.-/1’900.-) (USD 1’100.-/2’200.-) 606 Breuning Olaf 1970 CH 4 Fotografien: Apes, 2001; Primitives, 2001; Smiley, 2000; 911, 2000. C-Prints, auf Aluminium aufgezogen. Je H 320 mm B 400 mm. Alle verso auf Galerie-Etikett signiert: Olaf. Typografisch datiert und betitelt. 2 C-Prints nummeriert: 1/10. Literatur: Christoph Doswald. Olaf Breuning, Ugly. Ostfildern-Ruit, Hatje Cantz, 2001. Dopppelseitige Farbabbildungen Seiten 140-141 (911, 2000), 144-145 (Primitives, 2001). (4). (CHF 1’000.-/2’000.-) (EUR 900.-/1’900.-) (USD 1’100.-/2’200.-) 607 Breuning Olaf 1970 CH 4 Fotografien: Sam, 2001; Bombardier, 2001; I Never Invite My Friends Again, They Are Weird (B), 2004; I Never Invite My Friends Again, They Are Weird (C). C-Prints, auf Aluminium aufgezogen. Je H 320 mm B 400 mm. Alle verso auf Galerie-Etikett signiert: Olaf. Typografisch datiert und betitelt. Ein C-Print bezeichnet: Unique in this size. 2 C-Prints bezeichnet: Special edition, unique. (4). (CHF 1’000.-/2’000.-) (EUR 900.-/1’900.-) (USD 1’100.-/2’200.-)

608 Burkhard Balthasar 1944-2010 CH Mexico City, 1999 Silbergelatineabzug auf Barytpapier, auf Aluminium aufgezogen. H 1270 mm B 2520 mm. (Original Eisen-Rahmen). Provenienz: direkt vom Künstler erworben; Galerie Stampa, Basel; Schweizer Besitz. (*CHF 25’000.-/30’000.-) (*EUR 24’000.-/28’000.-) (*USD 28’000.-/33’000.-)

Kunstkataloge Sammlung

Kontakt

Stockerstrasse 38, 8002 Zürich, Schweiz
Tel +41 44 251 83 58
Fax +41 44 261 53 87
art@germannauktionen.ch

Mehr

Impressum
Auktionsbedingungen
Mitglied des Verbandes Schweizerischer
Auktionatoren von Kunst- und Kulturgut
Mitglied von Art Loss Register